Monets Garten

Kunst-Workshop

Kursleitung:
Monika Mersmann, Kunstpädagogin

Termin:
12.06.2019, von 16:30 bis 18:00 Uhr
19.06.2019, von 16:30 bis 18:00 Uhr
26.06.2019, von 16:30 bis 18:00 Uhr

Ort:
Conrad-Naber-Haus, Klosterstraße 23

Kursgebühr:
8 €

Anmeldeschluss:
05.06.2019

Bemerkung:
Geeignet für Kinder ab 8 Jahren

Mitzubringen: Tuschkasten und Borsten-Pinsel in Stärke 2-4, Zeichenblock sowie feste Pappe (z.B. Rückseite vom Zeichenblock)


In seinem Garten in Giverny bei Paris malte der berühmte franz. Maler seine weltbekannten Seerosenbilder. Die Natur und ihre farbigen Veränderungen durch Lichteinwirkung waren ihm besonders wichtig, weshalb er als einer der ersten Vertreter des Impressionismus gilt. Monet malte wunderschöne Blumen und Landschaftsbilder. Selbst in seinem Spätwerk schuf er meisterliches, obwohl er am Ende seines Lebens fast blind war. 
Wir wollen uns von seinen faszinierenden Bildern inspirieren lassen und eigene Werke schaffen in Aquarelltechnik, mit Pastellkreide oder Acrylfarbe.